Motorsense Benzin BRAST 3.0 PS 2 in 1 Gerät Freischneider Rasentrimmer Rasenmäher 52cm³ TÜV geprüft

März 20, 2019 - Kommentar

Brast 2 in 1 Motorsense / Freischneider Kräftiger 52ccm / 3.0 PS Motor sehr solide Verarbeitung Dank Ansaugpumpe (Anlasseinspritzpumpe) sehr leichtes Starten des Gerätes möglich Vibrationsarme Laufeigenschaften incl. Freischneider mit Dreizahnklinge incl. 1x Fadenspule / Doppelfadenkopf mit Tippautomatik geteilter Schaft & Schnellverschluss für leichteren Transport und Aufbewahrung Kontaktlose & wartungsfreie Zündung (CDI) Motorstopp-Schalter für Ihre

Brast 2 in 1 Motorsense / Freischneider Kräftiger 52ccm / 3.0 PS Motor sehr solide Verarbeitung Dank Ansaugpumpe (Anlasseinspritzpumpe) sehr leichtes Starten des Gerätes möglich Vibrationsarme Laufeigenschaften incl. Freischneider mit Dreizahnklinge incl. 1x Fadenspule / Doppelfadenkopf mit Tippautomatik geteilter Schaft & Schnellverschluss für leichteren Transport und Aufbewahrung Kontaktlose & wartungsfreie Zündung (CDI) Motorstopp-Schalter für Ihre Sicherheit mehrfach starr gelagerte Antriebswelle incl. 2 Schulter Komfort-Tragegurt incl. Wartungswerkzeuge, Zündkerzenschlüssel, Schraubendreher incl. Benzin- / Ölmischbehälter Die Brast Motorsense wurde von dem unabhängigen akkreditierten Prüfinstitut TÜV Süd getestet und mit dem Prüfsiegel “Geprüfte Sicherheit” versehen (Zertifikats-Nr. Z1A 17 04 79808 019). Sehr ausführliche Deutsche Bedienungsanleitung Neuware – OriginalverpacktHubraum: 52ccm Motorleistung: 3,0 PS bei 10.000 U/min Fassungsvermögen Kraftstofftank: 700 ml Kraftstoff: Kraftstoffmix aus Benzin und 2 Taktöl (Mischverhältnis 40:1) Gewicht: ca 5,9 KG Lieferumfang: 1x 2 in 1 Motorsense, 1x Fadenspule incl. Tippautomatik, 1x Dreizahnmesser, 1x Tragegurt, 1x Mischbehälter sowie Wartungswerkzeuge

Product Features

  • Die leistungsstarke 2019er BRAST 2 in 1 Motorsense / Freischneider mit 52ccm / 3,0 PS für Ihren Garten
  • TÜV Geprüfte Markenware: die Brast Motorsense wurde vom unabhängigen akkreditierten Prüfinstitut TÜV Süd getestet und mit dem Prüfsiegel “Geprüfte Sicherheit” versehen (Zertifikats-Nr. Z1A 17 04 79808 019) sowie vom unabhängigen Testmagazin Elektrowerkzeug Vergleich in Ausgabe 03/2015 mit der Note 1,3 (Sehr gut) getestet
  • Kräftiger, laufruhiger 2-Takt-Motor mit 52ccm, ergonomisch geformtes Griffsystem, stufenloser Geschwindigkeitsregler. Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern ist unser Freischneider mit einem gepolsterten 2-Schulter-Gurt ausgestattet, sodass Sie erheblich ermüdungsfreier arbeiten können
  • Alle Komponenten lassen sich mittels Schnellverschluss blitzschnell wechseln
  • Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine eigene Reparaturwerkstatt mit allen Ersatz- und Verschleißteilen und können Ihnen auch noch nach Jahren immer das passende Zubehör für Ihre BRAST Werkzeuge anbieten

Comments

Anonymous says:

Super Gerät! Springt sofort super an und rennt ordentlich.Hab damit gerade ohne viel Anstrengung ca. 550qm Wildwuchs und Sträucher den Erdboden gleich gemacht. Siehe Fotos – Vorher/Nachher. Hab dafür 1,5 Tankfüllungen gebraucht. Der Aufbau war sehr einfach. Der Tragegurt rutscht ab und zu ein bisschen von der rechten Schulter da die Hauptlast links liegt. Aber in anbetracht der Tatsache das die Brast einige Kilo leichter ist als die Konkurenz in der Preisklasse, ist das im Gebrauch überhaupt kein Problem. Ich hatte kurz zuvor die Rotfuchs Motorsense bestellt. Die ist unbedeutend günstiger, wiegt aber auch 2 Kilo mehr und der Gurt ist das letzte. Da hat mir die Schulter schon beim Probetragen geschmerzt.Fazit: Für den Privatgebrauch sehr zu empfehlen! Ich freue mich schon auf den nächten Einsatz damit.

Anonymous says:

absolute Empfehlung Bis jetzt habe ich die Motorsense erst einmal benötigt, dass aber richtig. Für 2 Stunden am Stück getestet. Messer drauf, Benzin rein, pumpen bis der Schlauch voll ist, 2-3mal ziehen und an ist sie.Ich bin damit ins harte Busch- und Rankzeug rein und sie hat ohne Mucken durchgezogen. Ich habe die Sense nur bei dickeren Ästen auf Vollgas gefahren, Rankzeug und Gras ging mit Halbgas.Eine Sache habe ich aber doch zu bemängeln. Man sollte für Leute die eine Motorsense das erste Mal benutzen bei schreiben, dass das Getriebe vor Inbetriebnahme unbedingt gefettet werden muss.Sicht- und Hörschutz aufgesetzt und genießen wie schön diese Motorsense arbeitet.Update:Mittlerweile schon 2x mit der Fadenspule für jeweils 3 Stunden gemäht und es gibt nichts zu bemängeln.Ich werde nach wie vor jedem diese Motorsense empfehlen.

Schreibe einen Kommentar.

*