WOLF-Garten multi-star® Pendel-Vertikutierer UG-M 3; 3549000

März 20, 2019 - Kommentar

Wolf Pendel-Vertikutierer Ms UG-M 3 Product Features Gründliche Reinigung des Rasens von Moos und Rasenfilz Pendelnd gelagerte Vertikutiermesser Äußere Kanten besonders stabil, da extra gehärtet Made in Germany” Unsere Qualität ist jeder Herausforderung gewachsen

Wolf Pendel-Vertikutierer Ms UG-M 3

Product Features

  • Gründliche Reinigung des Rasens von Moos und Rasenfilz
  • Pendelnd gelagerte Vertikutiermesser
  • Äußere Kanten besonders stabil, da extra gehärtet
  • Made in Germany” Unsere Qualität ist jeder Herausforderung gewachsen

Comments

Anonymous says:

Erwartungen übertroffen Lange schwankte ich zwischen Elektro-Vertikutierer und einer manuellen Lösung. Vor allem nachdem es ein Sonderangebot bei einem der bekannten Discounter gab.Schlussendlich habe ich mich nun doch dazu durchgerungen diese manuelle Lösung zu wählen und bin begeistert.Alternativ habe ich mir noch die Gardena Lösung angesehen, welche mich aber wegen der fehlenden abgewinkelten Klingen nicht überzeugt hat. Ich wollte auf jeden Fall in den Boden eindringen und nicht auf der Oberfläche rumkratzen.Verteilt über 3 Tage habe ich das komplette Moos aus unserem vollkommen verwilderten und mit Wurzeln durchzogenen Rasen entfernt. Der Pendel-Vertikutierer hat dabei genau, wie gewünscht ca. 3-6 mm in den Boden eingeschnitten, das Moos entfernt und das Gras stehen lassen. Da an einigen Stellen kein Gras mehr war, war dort nachher nur noch braune Erde übrig, wie bei einem Elektro-Vertikutierer. Die Furchen waren dann optimal um den…

Anonymous says:

Na ja… Das Übliche: Wegen der sehr guten Bewertungen gekauft.Fazit nach dem ersten Einsatz: Für meine Zwecke völlig unbrauchbar! Dass hier beim Arbeiten einiges an Kraft von Nöten ist, wurde bereits ausführlich beschrieben, trifft zu und war auch schon vorher klar. Aber: Für präzises Vertikutieren ist dieses Tool nun wirklich völlig unbrauchbar. Eigentlich macht man nichts anderes als mit dem Werzeug praktisch alles rauszurupfen, was auf der Tiefe, in die sich die Haken beim Ziehen eingraben, im Weg ist. Hier ist ein Vertikutierer, egal ob elektrisch und billig oder benzinbetrieben, wegen der Tiefeneinstellung geradezu dramatisch überlegen. Mag sein, dass dieses Ding noch halbwegs geeignet ist, um mühevoll Moos zu entfernen, die Eignung zum Einsatz in Gras muss ich leider absprechen.Wenn man bedenkt, dass dieser Handvertikutierer mit Stiel doch irgendwo bei knapp 50 Euro herum landet, ist es einfach zu viel Geld, das man in den Sand setzt – obschon die Qualität nicht schlecht…

Anonymous says:

Für Gartenbesitzer unverzichtbar Wir haben nur einen eher kleinen verwinkelten Garten mit etlichen Sträuchern. Deswegen war für mich klar, dass ich nur einen Handvertikutierer kaufen werde.Meine Wahl fiel auf den Multi-Star, da ich begeistert davon bin, dass man den selben Stiel mit mehreren Aufsätzen benutzen kann und so bei Bedarf einfach die Aufsätze erweitern aber nicht immer Platz für ein weiteres sperriges Gartengerät benötigt.Auch hat man die Wahl zwischen verschiedenen Stiellängen, was mir mit meiner Größe von 1,86m entgegen kommt, da ich gerne mit längeren Stielen arbeite.Dadurch, dass unser Garten auch nicht ganz eben ist würde ein Elektrovertikutierer manchmal nicht die Grasnarbe erreichen und manchmal sogar zu tief eindringen und den Rasen quasi köpfen.Mit der manuellen Variante bestimmt man selbst die Eindringtiefe und hat auch sofort ein sichtbares Ergebnis und kann im Bedarfsfall eben mehr oder weniger Druck auf die zu bearbeitende Fläche wirken.Durch die…

Schreibe einen Kommentar.

*